G’miatlich ist es im Büro von Jürgen und Andrea Pirecki-Giefing. Das umtriebige Unternehmer-Paar hat so viele Wirkungsfelder, dass wir erst langsam ins Gespräch hineinfinden. Worum geht es heute eigentlich, ist die Frage?!

Selbständig ist Jürgen seit 20 Jahren, 2014 ist er mit seiner Firma von Wien ins Burgenland übersiedelt. Zunächst hat er die Agentur alleine im Keller seines Wohnhauses betrieben. Da Jürgen und Andrea auch ein Paar sind, ist es gar nicht so einfach, das Berufliche und Private zu trennen. Die Arbeit hört nie auf, auch nicht zu Hause. Um ein Distanz zu schaffen, ist die Agentur vor 6 Jahren nach Baumgarten übersiedelt.

Giefing web | media ist auf Websites und Webshops, Multimedia und Branding aber auch individuelle Softwarelösungen spezialisiert. „Wir verkaufen nix, wovon wir nicht überzeugt sind.“ Jürgen ist für das Kerngeschäft zuständig, Andrea für die Administration, Social Media, Content und manches mehr. Mittlerweile sind sie schon ein 5-Köpfiges Team.

Wir plaudern noch mit dem Lehrling und über den ersten Ausflug ins Online-Business mit einem Online-Shop für regionale Produkte als Kerstin Kriks um die Ecke kommt. Die Grafikerin ist der kreative Kopf hinter Ostseele, dem Projekt, das uns eigentlich hierher geführt hat.  Ostseele ist ein Herzensprojekt und weit mehr als ein Online Shop für burgenländische Mundart auf fairen Öko-Textilien.

Die Idee dazu hatten die drei überzeugten Burgenländer:innen als der 2te Lockdown im Herbst 2020 eingeläutet wurde. Erinnerungen an die Oma, Nachhaltigkeit und Kreativität begeistern Menschen jeden Alters. Die drei sind auch immer wieder auf Märkten und freuen sich, wenn Besucher:innen den Wow-Effekt beim Lesen der kurzen Sprüche auf Hianzisch (Altburgenländisch) haben. Am längsten rätseln die Leit über die Aufschrift „va dou“ (von hier).

Mittlerweile gibt es Kalender, Häferln und auch individuell gefertigte Produkte für Unternehmen. Und es wird sicher noch vieles folgen!

Das macht Ostseele / Giefing Media anders:

  • Angenehmes, ergonomisches Arbeiten und Regionalität wird großgeschrieben. So haben alle Mitarbeiter:innen höhenverstellbare Tische der Fa. Neudörfler.

  • T-Shirts sind aus Bio-Baumwolle und werden nur „on demand“ und vor allem auch fair produziert mit so ziemlich allen ernstzunehmenden Zertifikaten.

  • Work-Life-Balance ist im Familienunternehmen wichtig! Arbeitsplatz und Wohnort sind getrennt und das ist gut so

ostseele.at