Für unsere Mittagspause auf der Süd-Burgenland-Tour sind wir bei Thomas Diezl in Pinkafeld zu Besuch. Der kleine Salon 15 am Hauptplatz sticht uns sofort ins Auge. Einladend ist das Lokal. Die gute Küche kennen wir schon von der Kantine 48 am Naturbadeteich Bernstein. Dort wirkt der Gastronom den Sommer über.

Die kleine Karte bietet für jeden Geschmack das Geeignete – auch für Vegetarier oder Flexitarier ;-). Die „Suppe mit Sinn“ ist ein wunderbar abgeschmecktes Rote-Rüben-Süppchen. Ein Euro vom Preis kommt der Pannonischen Tafel zu Gute.

Gekocht wird mit regionalen und saisonalen Zutaten. Doch leider leider ist der Salon 15 schon geschlossen. Laut Website dauerhaft. Sehr schade drum.

Salon 15