Susanne Landrichter ist klassische StartUp Unternehmerin: Sie verträgt kein Brot und war auf der Suche nach einer gesunden Alternative, die auch schmeckt. Nachdem sie am Markt nichts gefunden hat, das für sie und ihren Partner zufriedenstellen war, hat sie einfach selbst mit der Produkt Entwicklung begonnen. So sind die Knäkker, die sie unter der Marke „CasaSu“ selbst vermarktet, entstanden. Ohne schädliche Inhaltsstoffe sowohl für die Natur als auch für den Menschen selbst. Dafür voll mit Gemüse, Lein- oder/oder Sonnenblumensamen und Gewürzen. Alles bio- und ökologisch.

Es hat 2 Jahre gedauert, bis Susanne mit den Knäkkern zufrieden war und die ersten beiden Sorten in den Verkauf kamen. Anfangs hat sie länger mit der Textur expermientiert, sodass die Knäkker knusprig sind. Nun ist der Prozesse optimiert und natürlich strenges Betriebsgeheimnis. Alles passiert in Handharbeit! Laufend entwickelt sie neue Geschmacksrichtungen und sie entwickelt auch gerade vegane + vegetarische Aufstriche als köstliche Ergänzung zu den Knäkkern. So wie Susanne selbst ihre Knäkker am liebst isst.

Die liebevoll vorbereiteten Blind-Kost-Säckchen erinnern daran, dass Susanne Landrichter ausgebildete Kindergartenpädagogin ist. Wir kosten uns durch sämtliche Knäckersorten (Kürbis-Kurkuma, Zucchini-Paprika, Mais-Schwarzkümmel, Rote Rübe-Kren, Karotte-Curry, Melanzani-Sesam, Tomate-Oregano, Champignon-Rosmarin, Schwarzer Rettich-Sesam) und die Trefferquote ist bis auf wenige Überraschungen erstaunlich hoch. Wenn wir auf die Sortenliste schauen. Die Konsistenz und Geschmackstiefe war sehr angenehm, dass die hauchdünnen Scheibchen erstaunlich gut sättigen hätten wir nicht gedacht.

Das ist anders bei CasaSu Knäkkern:

  • Susanne verwendet aus Überzeugung 100% Biozutaten in Handarbeit hergestellt

  • Hauptbestandteil ist Gemüse aus der Region – langfristige Kooperationen mit Landwirten sind ihr wichtig

  • Sie achtet auf effiziente und nachhaltige Verpackung

  • das Betriebsgebäude ist aus Holz und ohne Bodenversiegelung gebaut. Es steht auf Stelzen

www.casasu.net